VSDC Free Video Editor 5.1.2

Dies ist ein umfangreiches Freeware-Videobearbeitungsprogramm

  • Vote:
    5,8 (9)
  • Kategorie:

    Videobearbeitung

  • Version:

    5.1.2

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos

Eine kostenlose und trotzdem umfangreiche Videobearbeitung bietet der VSDC Free Video Editor.

Die Bearbeitung von Videos ist eine Wissenschaft für sich mit schier unendlichen Möglichkeiten. Auf dem Markt tummeln sich dabei viele verschiedene Programme, die in der Regel allerdings sehr teuer sind. Natürlich möchte aber kaum jemand viel Geld ausgeben, nur um Videos aus dem Urlaub oder von der letzten Betriebsfeier ansprechend aufzubereiten. Genau dafür eignet sich der VSDC Free Video Editor, denn dieses Programm ist kostenlos erhältlich, muss sich in Sachen Funktionsumfang aber dennoch nicht verstecken.

Der VSDC Free Video Editor erlaubt weit mehr, als einzelne Clips einfach nur aneinanderzureihen und mit Überblendungen zu versehen. Es gibt darüber hinaus auch zahlreiche Filter sowie Spezialeffekte, mit denen die eigenen Aufnahmen schnell Hollywood Niveau erreichen können. Erwähnenswert ist dabei die sehr einfache Bedienung, mit der auch Anfänger schnell zurechtkommen werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen ist die Bearbeitung hier nicht linear, das heißt, einzelne Objekte wie Videos, Bilder oder Musik können beliebig angeordnet werden. Wer es besonders einfach haben möchte, kann auch vorgefertigte Szenen mit dem Assistenten erstellen. In diesem Fall sind tatsächlich so gut wie keine Kenntnisse über Videobearbeitung nötig und es entstehen trotzdem überzeugende Ergebnisse.

Etwas versiertere Nutzer geben sich aber mit der Automatik natürlich nicht zufrieden und kümmern sich lieber selbst um jedes Detail. Auf diese Weise entstehen mit dem VSDC Free Video Editor Aufnahmen von besonders hoher Qualität, wobei die Ergebnisse aber natürlich auch von dem eigenen Talent abhängig sind. Insgesamt bietet das Programm zwar nicht ganz so viele Funktionen wie etwa Sony Vegas oder Apple Final Cut Pro, doch für die Bearbeitung von Home Videos oder Clips zum Hochladen im Internet reicht es mehr als aus. Es ist damit auch als Einstieg in die Welt der Videobearbeitung empfehlenswert. Denn auf diese Weise kann jeder für sich selbst feststellen, ob er dabei Spaß hat, ohne vorher viel Geld für eine Software auszugeben.

Vorteile

  • Kostenlos und trotzdem umfangreich
  • Einfache Bedienung
  • Automatische Szenenerstellung möglich

Nachteile

  • Nicht ganz so umfangreich wie kostenpflichtige Software

Andere zu erwägende Programme

  • Foto2Avi 4.2
    Foto2Avi

    Fotos als Bewegtbilder

  • Lightworks 12.5.0
    Lightworks

    Die Anwendung schneidet und editiert Videos wie ein Profi

  • Windows Movie Maker 2012 16.4.3528.331
    Windows Movie Maker 2012

    Das ist ein Videoschnittprogramm, welches Microsoft in frühere Betriebssysteme integrierte

User Meinungen auf VSDC Free Video Editor